Homepage

Kurzfilm: Pinched

Animierter Langfinger

Animierter Langfinger Pinched

Pinched ist ein vor allem stilistisch hochinteressanter Kurzfilm unter der Regie von David Vandervoort. Ein Taschendieb in der U-Bahn, der sich nicht nur Kontrolleuren sondern auch seinem Gewissen stellen muss. Das wird zwar insgesamt etwas zu langatmig und mit deutlich zu wenig Pixeln und Frames erzählt, kann insgesamt aber doch genug Atmosphäre aufbauen, um die komplette Zeit über zu fesseln.

„A pickpocket scours the subway at the command of his inner demons, but when a chance encounter with fate brings a long-lost love back into his life, he must defy the voices in his head and choose a righteous path.“

/// via: qwergelesen

Ein Kommentar

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4419 Tagen.