Homepage

Schaut so anstrengend aus, wie es ist

Arbeitsnachweis: eine Runde Motorradfahren

Sport
Maik - 03.12.13 - 19:09
Arbeitsnachweis: eine Runde Motorradfahren Gyrcam2_motorcycling

Das Artikelbild ist eine journalistische Farce. Ein redaktionelles Peinlichkeitsbild. Kann man doch überhaupt nicht erkennen, was zu sehen ist und vor allem, weshalb es eurer Aufmerksamkeit bedarf. Daher diese Wortaneinanderreihung zur weiteren Erläuterung.

Das ist ein Motorradrennfahrer. Didier Grams, um genau zu sein. Der liegt nicht etwa am Straßenrand, nein, er fährt gerade. Mit einem Affenzahn nur wenige Zentimeter an der Streckenbegrenzung entlang. Und wir können das dank hinter ihm postierter gyroskopischer(!) Kamera sehen und begreifen, dass Motorradfahren verdammt anstrengend und riskant zu sein scheint…


via: twistedsifter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4418 Tagen.