Homepage

Nicht nur für Mütter geeignet

Bilderparade DCLV

Bilderparade
Maik - 17.05.21 - 8:55

Verdienter als der Grimme-Preis für Mai Thi Nguyen-Kim, wegweisender als das neu eingeführte Tempolimit 30 in spanischen Innenstädten, grandioser als der DFB-Pokalfinalsieg meiner Borussia aus Dortmund und schießt ein paar Tore mehr als Robert Lewandowski und Gerd Müller zusammen – die neue „Bilderparade“ ist da! Dieses Mal ein bisschen später als sonst und mit „nur“ 100+20 neu zusammengestellten Bildern für euch, da ist aber dennoch eine ganze Menge toller Kram dabei, versprochen! Habt viel Spaß beim Durchschauen und einen grandiosen Start in die neue Woche!

Bilderparade DCLV LangweileDich.net_Bilderparade_DCLV_01
Bilderparade DCLV LangweileDich.net_Bilderparade_DCLV_02

ZUR INFO: Per Klick auf die Bilder werden diese größer angezeigt, mit Links/Rechts-Tasten könnt ihr zum nächsten/vorherigen Bild wechseln. Die Zahlen sind Direktlinks zu Bildmotiven. Ihr habt ein schönes / lustiges / besonderes / tolles / skurriles Bild entdeckt? Dann schickt es gerne an mich! Viele der Bilder hier erhalte ich als Zusendung oder finde sie (meist ohne weitere Angaben) irgendwo im Netz – sollte eines der Motive von dir sein und du es nicht hier wünschen, sag bitte Bescheid und ich entferne es so schnell wie möglich. Danke!

Dieser Beitrag hat mehrere Seiten:

17 Kommentare

  1. Erdbeerfeldbewohner says

    Die 28 versteh ich nicht. Könnte aber daran liegen, dass diese Wagen hier in DM und Co. schon seit Jahren Standard sind.

    Aber sonst wie immer super!!!

  2. CisMann says

    Verdammt, hab ich doch eigentlich ‚austragendes Elternteil‘ anstatt Mutter von dir erwartet. Aber so konnte ich glücklicherweise ohne Würgereiz die tollen Bilder anschauen. Bitte weiter so inkonsequent gendern, am liebsten einfach bleiben lassen. So spricht doch keiner, dir fällt es einfacher zu schreiben und uns Lesern glühen nicht die Augen bei den ganzen Sternchen.

    • Maik says

      Du bist auch einer, der bei „Hähnchenbrustinnen-Filet“ denkt, das wäre die weibliche Form, woll? Geh halt mit der Zeit, lern Toleranz und reg dich nicht über so einen Quatsch auf, machst dich nur lächerlich…

    • CisMann says

      Ach herrje, wahrscheinlich gehst du auch mit der Zeit und wählst Grün ohne das Parteiprogramm gelesen zu haben?!
      Ich frage mich wirklich nur, wo fängt bei dir Toleranz an und hört Sie auf. Warum duldest du nicht meine Sicht auf deine Inkonsequenz?
      Es macht für mich den Anschein, dass du wohl nur ein unreflektierter Medienfolgsamer bist.
      Des weiteren wäre es mehr als angemessen, wenn du deine Wortwahl überdenkst, zeugt nicht von Charakterstärke mich als lächerlich hinzustellen. Oder habe ich dich etwa persönlich mit herabsetzenden Worten diskreditiert?

    • Maik says

      Ne, mit deinen Worten diskreditierst du dich nur selbst. Ich gehe auf den Blödsinn nicht mehr ein… Viel Spaß beim Trollen!

    • Typ says

      Warum lässt Du Dir als „cis“ nicht ein paar Eier wachsen und lernst damit umzugehen, wenn du eine adäquate und objektiv keineswegs auf persönliche Herabsetzung zielende Antwort auf deinen niedlichen Polemisierungsversuch bekommst?

  3. Nicolas says

    Zu #37: Wir hatten hier auch schon mal HDMI Gardena, das ist moderner

  4. Moritz says

    Bitte die 84 erklären. Danke.

    • Maik says

      Der Name ist etwas unglücklich gewählt, da „Huso“ eine recht geläufige Abkürzung für das Wort H*rensohn ist…

    • Moritz says

      Okdanke, haha – sehr weit hergeholt…Vom Niveau passt es aber nicht zu deiner Seite.
      Japanisch ist es nicht. Thailändisch spreche ich nicht ist aber eine mehrere tausend Jahre alte Sprache. Mit dem Alphabet hat man halt die Möglichkeit es mit unseren Lauten einigermaßen auszusprechenden.

    • Maik says

      Sehr stumpf, ja, gebe ich zu… :) Aber hatte diese Woche wenig Zeit/Material, da sind ein paar reingerutscht, die sonst vermutlich nicht dabei gewesen wären.

  5. Pingback: Corona-konform Tauben füttern | Was is hier eigentlich los

  6. Gorch says

    Die Lächerlichkeit deines Kommentars ist offensichtlich, ihn als solchen zu bezeichnen ist also keine diskreditierung sondern eine Feststellung. Geh einfach zurück zu Facebook, da fällst du weniger auf.

    • Horst says

      Wo ist denn Bild 48 aufgenommen? 1500km nach Wien aber 10x so weit nach Rom…?
      Ansonsten wie immer sehr schöne Bilder, ich freue mich jedesmal auf die neue Ausgabe. Vielen Dank für’s Zusammenstellen :-)

    • Maik says

      Und Südpol nur 6.000 km entfernt – ja, das macht wenig Sinn (oder man hat sich bei Wien schlicht verschrieben?).

  7. Arno Nym says

    Der Wegweiser hat mich auch gleich herausgefordert. So, wie er da steht, ist es unmöglich. Wenn man sich den offensichtlichen Schreibfehler bei Wien wegdenkt und die Wegweiser nach Südamerika einheitlich weiter nach Osten dreht, könnte ganz gut irgendwas im südlichen Afrika hinkommen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 5390 Tagen.