Homepage

Geht unter die Haut

Bilderparade DCCCV

Bilderparade
Maik - 15.04.24 - 8:36
Bilderparade DCCCV BP-DCCCV_01

Bringt mehr Leute zum faszinierten Zuschauen als die totale Sonnenfinsternis in Amerika, überrascht mehr als die Tatsache, dass die La Sagrada Familia doch tatsächlich im Jahr 2026 fertiggestellt werden soll, bleibt auf ewig Elton treu und gratuliert Bayer 04 Leverkusen zur wohlverdienten deutschen Meisterschaft im Herrenfußball – es ist mal wieder an der Zeit für eine neue „Bilderparade“! Auch diese Woche bin ich wieder viel zu früh für euch aufgestanden, um 100+25 neu zusammengestellte Bilder für euch anzuhäufen. Happy Scrolling! Ansonsten könnte man bei aufkommender Langeweile ja auch mal wieder „Hitster“ spielen. Ja, ich weiß – zum einen nutze ich diesen Part der „Bilderparaden“-Einleitung in der Regel für ironisch gemeinte langweilige Aktivitäten und zum anderen bin ich echt spät dran, was dieses Spiel anbelangt, aber mir fällt halt gerade nichts anderes ein. Gestern Abend habe ich „Hitster“ erstmals gespielt, nachdem wir das Spiel beim letzten Musikquiz gewonnen hatten (ja, wir haben tatsächlich gewonnen!!!). In meiner Timeline hatte ich bereits einige Male Empfehlungen zum Spiel gesehen, aber irgendwie hatte mich abgeschreckt, dass da lediglich ein paar hunderte Songs drin sind. Für ein paar Sessions dürfte das jedoch reichen (und dient auch gut als Musikquiz-Training). Wir hatten jedenfalls selbst zu dritt viel Spaß. Das Grundprinzip: Man scannt eine Karte mit dem Smartphone ab, es ertönt ein Song und man muss diesen nach Möglichkeit erkennen (samt Artist), vor allem aber das Erscheinungsjahr korrekt in den eigenen Zeitstrahl einordnen. Andere können dann selbst tippen, ob die Karte eigentlich woanders hingehört, um diese zu stehlen. Letztlich gewinnt man, wenn man als erste Person zehn Karten vor sich liegen hat, wobei das Legen natürlich immer schwerer wird, je mehr und dichter zusammenliegende Jahreszahlen man vor sich liegen hat. In meiner Premierenrunde habe ich gefühlt jeden zweiten Song aus den Siebzigern gehabt, das war fies (totale Ausrede dafür, dass ich ausnahmsweise mal nicht gewonnen habe, ähem…).

Schon gesehen?
INFO: Klick öffnet Lightbox, Pfeiltasten navigieren, Zahlen sind Direktlinks. Besonderes Bild entdeckt? Schick es mir! Viele Bilder erhalte ich so oder finde sie (ohne weitere Angaben) im Netz – sollte eines deines sein und du es hier nicht wünschen, sag bitte Bescheid und ich entferne es!
2Bilderparade DCCCV BP-DCCCV_02
3Bilderparade DCCCV BP-DCCCV_03
4Bilderparade DCCCV BP-DCCCV_04
5Bilderparade DCCCV BP-DCCCV_05
6Bilderparade DCCCV BP-DCCCV_06
7Bilderparade DCCCV BP-DCCCV_07
8Bilderparade DCCCV BP-DCCCV_08
9Bilderparade DCCCV BP-DCCCV_09
10Bilderparade DCCCV BP-DCCCV_10
11Bilderparade DCCCV BP-DCCCV_11
12Bilderparade DCCCV BP-DCCCV_12
13Bilderparade DCCCV BP-DCCCV_13
14Bilderparade DCCCV BP-DCCCV_14
15Bilderparade DCCCV BP-DCCCV_15
16Bilderparade DCCCV BP-DCCCV_16
17Bilderparade DCCCV BP-DCCCV_17
18Bilderparade DCCCV BP-DCCCV_18
19Bilderparade DCCCV BP-DCCCV_19
20Bilderparade DCCCV BP-DCCCV_20

21Bilderparade DCCCV BP-DCCCV_21
22Bilderparade DCCCV BP-DCCCV_22
23Bilderparade DCCCV BP-DCCCV_23
24Bilderparade DCCCV BP-DCCCV_24
25Bilderparade DCCCV BP-DCCCV_25
Dieser Beitrag hat mehrere Seiten:

Keine Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6459 Tagen.