Homepage

Superzeitlupen-Dreh

Bullet Time mit 48 Highspeed-Kameras

Bullet Time mit 48 Highspeed-Kameras chronos-ring-bullet-time-effect

Erst vor wenigen Tagen hatte ich euch dieses Video einer im Kreis fahrenden Highspeed-Kamera gezeigt und in dem Zuge erklärt, dass die Bilder ein bisschen an den „Bullet Time“-Effekt aus „Die Matrix“ erinnert, aber eben kein Kreis-Gerüst mit etlichen Einzelkameras für die Aufnahmen verantwortlich ist. Genau das ist jedoch hier der Fall. Beim „Chronos Ring“ hat YouTuber tesla500 48(!) Highspeed-Kameras (nämlich dem Namen entsprechend Chronos-Modelle) ringsgereiht, so dass sich zentral Abspielendes in Ultra-Zeitlupe und 360-Grad-Optik gefilmt werden kann. Das sind schon beeindruckende Bilder! Nur die Drehungen hätten im Endresultat etwas langsamer abgespielt werden können.

„The Ring is a circular bullet time array of 48 Chronos 1.4 high speed cameras, capable of recording 68 gigapixels per second – 720p at 72000fps!“

via: reddit

Ein Kommentar

  1. Pingback: Ein Ring aus Kameras für den „Matrix“-Effekt von tesla500 - KlonBlog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4760 Tagen.