Homepage

Zu schnell für die Superzeitlupe

Der Biss des Gestreiften Anglerfisches ist mit 1/6.000-stel Sekunde der weltschnellste

Der Biss des Gestreiften Anglerfisches ist mit 1/6.000-stel Sekunde der weltschnellste gestreifter-anglerfisch-rekord

Der „Antennarius striatus“ oder auch Gestreifter Anglerfisch heißt auf Englisch noch etwas lustiger, nämlich „Hairy Frogfish“. Das ist aber nicht der Grund, weshalb ich diesen Beitrag hier schreibe, sondern die wahrlich atemberaubenden Aufnahmen, die uns der Smithsonian Channel in diesem Video hier zeigt. Der Ausschnitt aus der Fernsehreihe „Great Blue Wild: Life in the Muck“ lässt uns den weltschnellsten Zuschnapper überhaupt sehen. Wobei, nicht so ganz, denn der gerademal ein Sechstausendstel(!) einer Sekunde „lange“ Prozess ist selbst in Superzeitlupe lediglich erahnbar. Ein Grund mehr, die Framerate-Zahlen von Kameras noch weiter auszuabuen!

„The speed of a hairy frogfish’s bite is the result of a vacuum in its mouth that can suck in its prey in just 1/6000th of a second. It’s so fast that even slow-motion video struggles to capture it.“

via: twistedsifter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4917 Tagen.