Homepage

The Marymoore Crawl

Ein Radrennen mit Stillstand

Sport
Maik - 02.11.14 - 20:01
The_Marymoor_Crawl

Das dürfte die skurrilste Form des Radrennens sein, die ihr je gesehen habt. Beim Marymoore Crawl gibt es mehrere Regeln: die Fahrer dürfen sich nirgends festhalten, nicht den Boden mit den Füßen berühren und nicht die Rennstrecke verlassen. Soweit so normal. Aber sie dürfen auch nicht die Start- und Ziellinie überqueren.

Zumindest nicht, bis eine Glocke ertönt. Dann wird losgerast und um den Sieg gesprintet. Doch bis dahin hat das Rennen das Tempo von Calli Calmund beim Treppensteigen. Aber eben auch eine ungemeine Brisanz beim versuchten Balance-Akt und eben dem kompletten Gegensatz zum brachialen Schluss-Sport.


Man kann sich denken, dass das ein absoluter Zuschauerliebling ist! Kein Wunder, bei der Tour de France rast das Feld binnen Sekunden an einem vorbei, so hat man wenigstens auch was davon.

via: wihel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3744 Tagen.