Homepage

Ausgefallen farbenfroh

Fotografie-Design: Matteo Giuseppe Pani

Fotografie
Maik - 10.05.19 - 20:47
Fotografie-Design: Matteo Giuseppe Pani Matteo-Giuseppe-Pani_05

Ja, die Überschrift mag etwas irritieren. Matteo Giuseppe Pani ist nicht etwa Fotograf und der Mann, der die hier zu sehenden Bildmotive geschossen hat, sondern Graphik-Designer und hat als Art Director für die Agentur Sagmeister & Walsh gearbeitet. In dem Rahmen war er bei einigen Kampagnen für das Design von Fotostrecken zuständig. Und auch das nicht allein, weshalb man ihm für die tollen Motive nicht alle Lorbeeren umhängen kann, aber er scheint an einer nicht gerade kleinen Reihe toller Projekte involviert gewesen zu sein, entsprechend muss er da schon irgendwie seine Finger im Spiel gehabt haben, was das Endresultat angeht. Verwirrend genug? Okay, lassen wir lieber die Fotos für sich sprechen.

„Matteo Giuseppe Pani is a multidisciplinary Sardinian designer living in New York and working at Sagmeister & Walsh. Before moving to New York Matteo has worked at BBDO (Milan), R/GA and Winkreative (London). He is particularly interested in: branding, patterns, fashion and digital illustration. His design is inspired by the Sardinian Culture.“ (Artist Statement)

Die Bilder bis hierhin stammen aus der Reihe „Milly.

CREATIVE / ART DIRECTION: Jessica Walsh, Stefan Sagmeister
DESIGN: Jessica Walsh, Angela Iannarelli, Aron Filkey,
Matteo Giuseppe Pani, Daniel Forero, Nick Fogarty
PHOTOGRAPHY: Henry Hargreaves, Aron Filkey
MAKE UP: Anastasia Durasova
PRODUCTION: Group Theory, Molly Brunk
3D & POST PRODUCTION: Brad Pickard, Pierre Bourjo
3D ANIMATION: Esteban Dianco
ART DEPARTMENT: Sam Uisenco, Brittany Reilly
RETOUCHING: Lutz & Schmidt, Daniel Plateado

Weitere Arbeiten von Pani finden sich auf seiner Website, die auf den ersten Blick aber sehr erschlagend sein kann (kleine Warnung). Deutlich freundlicher für die Augen, da vom Aufbau her bekannt, sind die Online-Portfolios auf Behance oder Instagram.

via: fubiz

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5356 Tagen.