Homepage

"Hits to the Head" erscheint 2022

Franz Ferdinand kündigen Greatest-Hits-Album mit neuem Song „Billy Goodbye“ an

Musik
Maik - 03.11.21 - 8:45
Franz Ferdinand kündigen Greatest-Hits-Album mit neuem Song "Billy Goodbye" an franz-ferdinand-billy-goodbye-musikvideo

Die ersten Alben von Franz Ferdinand waren verdammt gut. Zackiger Indie-Pop-Rock mit Riffs zum Abrocken und Melodien, die sich in den Kopf eingebrannt haben. Der Schmiss ging später leider etwas verloren, meiner Meinung nach, und wich Einheits-Pop-Ständchen. Aber es gibt Schlimmeres. Jetzt hat die Band ein Greatest-Hits-Album angekündigt, das einige der größten Hits vereinen soll. Um das zu befeiern und befeuern gibt es mit „Billy Goodbye“ aber auch einen von zwei neuen Songs, die mit dem Release erscheinen werden. „Billy Goodbye“ zeigt dabei allerdings ganz gut, dass die neuen Sachen nicht ganz mit den alten mithalten können. Wobei es natürlich auch schwer ist, Songs zu finden, die ebenbürtig für ein Greatest-Hits-Album sind, also direkt als solche bezeichnet werden können, bevor sie überhaupt erscheinen…

„Hits to the Head“ wird am 11. März 2022 erscheinen und ist ab sofort vorbestellbar (Partnerlink). Wie die Auswahl der Tracklist auf der Greatist-Hits-Platte vonstatten gegangen ist, erklärt uns Sänger Alex Kapranos wie folgt:

„It’s the same as writing a set-list for a festival: you want to play the songs you know people want to hear. The hits. Bring the hits to the head. The heart. The feet. That means obvious singles, but also songs you know have a special meaning for both band and audience like „Outsiders“. We also added two new songs, recorded last year: ‚Billy Goodbye‘ and ‚Curious‘, both co-produced at the last stage with Stuart Price. I have friends who believe you’re somehow not a “real” fan if you own a best of rather than a discography. I disagree. I think of my parents’ record collection as a kid. I loved their compilation LPs. I am so grateful that they had „Changes“ or „Rolled Gold“. Those LPs were my entrance point. My introduction.“

Franz Ferdinand – „Hits to the Head“ Tracklist

Und hier hätten wir die Tracklist des Albums. Immerhin hat man die neuen Tracks ans Ende gestellt. So ein „Goodbye“ ist ja auch inhaltlich recht passend für den Abschluss-Track.

01 Darts Of Pleasure
02 Take Me Out
03 The Dark Of The Matinée
04 Michael
05 This Fire
06 Do You Want To
07 Walk Away
08 The Fallen
09 Outsiders
10 Lucid Dreams
11 Ulysses
12 No You Girls
13 Right Action
14 Evil Eye
15 Love Illumination
16 Stand On The Horizon
17 Always Ascending
18 Glimpse Of Love
19 Curious
20 Billy Goodbye

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5564 Tagen.