Homepage

Funkzeiten…

Web
Maik - 21.04.07 - 17:06

…schreckliche Sache.

Höre gerade mal wieder Netradio meines Vereins Borussia Dortmund. Dabei ist Boris Rupert live im Berliner Olympiastadion und Nobbi Dickel daheim in Dortmund und schaut Arena, telefonisch zugeschaltet. Der Ton ist also deckungsgleich. Nur dumm, dass Nobbi Dickel die Bilder im TV einige Sekunden später sieht, als der vor Ort seiende Rupert. Der eine schreit noch, dass Frei frei vorm Tor ist, während der andere schon laut „Toooooooooooooor!“ schreit. Kaum schreit Nobbi einige Sekunden später „Toooooooooooor“, da schreit Rupert auch schon, dass es nicht gegeben wurde.

Wäre witzig, wenn noch ein dritter in der Schalte wäre, mit DVB-T Empfang ;)

4 Kommentare

  1. noemo says:

    Wozu soll das gut sein?

  2. Maik says:

    Wozu soll was gut sein?

  3. noemo says:

    Na zwei Kommentatoren, die dann auch noch zeitversetzt sind.

  4. Maik says:

    Naja… im Endeffekt ist der Sieg was zählt, und die zwei-, dreimal auftretenden Konsequenzen waren somit verkraftbar. ;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3744 Tagen.