Homepage

Harte Zeiten

Privates
Piotr - 17.10.06 - 22:58

Oh man, da sagt man Studenten haben nix zu tun, wenn das stimmen würde, was sollen dann all die Bücher? Ist das Klopapier ausgegangen? Suche ich nach Heizalternativen? Nein! Ich muss ein Referat halten, einen Vortrag genau genommen, 60 Minuten lang, und zwar in genau sieben Tagen!

Literaturrecherche

Gut das ich mir den Tisch geholt habe, der ist nämlich eine echte Hilfe, ich kann da Bücher drauf tun und die dann in die Hand nehmen und lesen, oder auch einfach auf dem Tisch lassen.
Wer weiß, vielleicht gibt es auch andere Möglichkeiten die ich noch gar nicht entdeckt habe…

Hätte ich jetzt weitere Möglichkeiten entdeckt würden die hier stehen…hab ich aber nicht!
Jedenfalls ist es echt bitter, da kommt man nix ahnend nach drei Monaten Semesterferien zur Uni, verliert bei der Themenvergabe und plötzlich hat man nur noch eine Woche Zeit um ein Referat über „PR als Teilsystem der gesellschaftlichen Kommunikation“ auszuarbeiten.
Gerade jetzt wo doch die ganzen Ersti-Parties anstehen, harte Zeiten brechen an…

Keine Kommentare

  1. Maik says:

    Ach, das kriegste schon hin, bist doch auf dem perfekten Weg! ;) Dafür haste es dann schon einmal hinter Dir. Ich habe ja noch nichmal einen Gedanken an mein Referat verschwendet… :P

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3736 Tagen.