Homepage

Bring back the summer!

Hausgemachtes Eis am Stiel

Food
Maik - 14.09.14 - 15:15
Hausgemachtes Eis am Stiel

Die Leute drüben bei iGNANT haben einige einfache aber umso tollere Rezepte zusammen gefasst, die erfrischende und kreative Eis am Stiel-Sorten umfassen. Allesamt könnt ihr diese nun daheim nachmachen und euch dann bei Gelingen ein bisschen Sommergefühl zurückbringen. Dabei solltet ihr aber unbedingt solche stylischen Formen kaufen, damit euer Eis nicht nach Fruchtzwerge-Joghurt ausschaut. Und gemeinsam mit gekonnter Zusammenstellung werden letztendlich aus den Eigenkreation kleine Kunstwerke, die hoffentlich nicht nur lecker schmecken, sondern auch lecker ausschauen. Das Auge isst halt doch mit…


Hausgemachtes Eis am Stiel

WASSERMELONE LIMETTE

1 Wassermelone
1 Becher Zucker
1 halber Becher Chocolate Chips
Limettensorbet, oder andere grüne Eissorten

Nimm das Fruchtfleisch der Melone und zerdrücke es in einer Schüssel, füge den Zucker hinzu und vermische alles zusammen. Presse die Masse durch einen Sieb und lasse sie im Kühlfach etwas erhärten. Nun kommen die Chocolate Chips dazu und die Masse kommt in die Eisformen – zuerst die rote Wassermelonenmischung, dann das grüne Sorbet.

Hausgemachtes Eis am Stiel

ROTE BEEREN KOKOSNUSS

1 Becher rote Beeren
Saft einer Limette
3 Esslöffel Zucker
2 Becher griechischer Joghurt
1 halber Becher Kokosmilch
eine Prise Salz

In einer Schüssel werden die Beeren, der Limettensaft und ein Löffel Zucker verrührt. Warte etwa 15 Minuten und zerdrücke die Beeren mit einer Gabel. In einer zweiten Schüssel kommen der griechische Joghurt, die Kokosmilch, zwei Löffel Zucker und eine Prise Salz zusammen. Füge die Beerenmischung hinzu, aber verzichte aufs Verrühren. Füll die Mischung in die Formen und lasse sie für mindestens 4 Stunden im Eisfach erhärten.

Hausgemachtes Eis am Stiel

BANANE NUTELLA

6 reife, weiche Bananen
1 halber Becher Nutella

Zerquetsche die Bananen mithilfe einer Gabel, dazu kommt das Nutella und vermische alles zu einer sämigen Masse. Fülle damit die Stieleis-Formen und friere sie für etwa 3-4 Stunden ein, um eine cremig-feste Textur zu erreichen. Statt Nutella bieten sich auch Erdnussbutter oder andere Brotaufstriche an.

Hausgemachtes Eis am Stiel

HEIDELBEER VANILLE

1 Becher Heidelbeeren
1 halber Becher Wasser
2-3 Esslöffel Ahornsirup
1 Becher Vanillejoghurt
1 halber Becher Milch
1 Esslöffel Vanille

In einem Topf werden die Beeren mit dem Ahornsirup und einem halben Becher Wasser erhitzt bis eine Sirup-ähnliche Konsistenz erreicht ist. Während die Beeren abkühlen, werden die restlichen Zutaten in einer zweiten Schüssel vermischt. In die Formen kommt jeweils abwechselnd ein Löffel Joghurt- und ein Löffel Beerenmischung.

Hausgemachtes Eis am Stiel

ERDBEER KÄSEKUCHEN

1 Becher Frischkäse
etwas Saure Sahne
1 halber Becher Puderzucker
1 Schluck Milch
ein paar frische Erdbeeren
ein paar Butterkekse
1 Esslöffel geschmolzene Butter

Im Mixer werden der Frischkäse und die saure Sahne mit dem Zucker und den Erdbeeren vermischt. Diese Mischung kann schon in die Formen, aber lass etwa zwei Zentimeter für die Kruste frei. Nun werden die Kekse im Mixer zerbröselt, dazu langsam die geschmolzene Butter bis eine Konsistenz wie nasser Sand entsteht. Die Formen werden fertig gefüllt und die Kruste mit leichtem Druck etwas erhärtet.

via: ignant

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3737 Tagen.