Homepage

Gigantischer Aufbau

Hot Wheels Wildwasserbahn

Hot Wheels Wildwasserbahn hot-wheels-wildwasserbahn

Das ist schon ein ziemlich beeindruckender Aufbau, den Backyard Racing sich da in den Garten gepackt hat! Und als wäre so eine POV-Fahrt mit dem Hot-Wheels-Racer nicht bereits sehenswert genug, passiert vieles dieses Mal auf Wasser. Hach, ich war schon viel zu lange nicht mehr in einer Wildwasserbahn…!

Ein kleines Versteck-Spielchen haben die Leute übrigens auch noch im Video verbaut. Die Liste der gesuchten Dinge könnt ihr unter dem Player hier im Beitrag finden.

„Grab your swimsuit and buckle up as we ride the world’s FIRST Hot Wheels backyard aquapark track! You’ll zoom down waterslides, waterfalls, gutters, popsicle-stick ziplines, a block city, and even get lifted up 12ft in a water bucket! We built this track using a variety of materials including 12 sump-pumps, hundreds of gallons of water, wood, ladders, clear tubes, popsicle sticks, gutters, string, magnets, Jenga blocks, plastic container tubs, zip-ties, our dog Kodi the Australian Shepherd, and countless Hot Wheels products. „

I SPY GAME: We hid numerous items throughout the track. See if you can find all of them below!
– 3 rubber duckies
– glass bottle
– baseball cap
– Buzz Lightyear
– globe
– 5 aliens
– iPhone
– 2 construction cranes
– green beach bucket
– 2 pineapples
– shovel
– pair of blue scissors
– green watering can
– electric drill
– cardboard number “2”
– frisbee
– red toy boat
– gaming headset
– 3 pterodactyls
– red nalgene bottle

via: wihel

Ein Kommentar

  1. Pingback: krims.krams (274) – Elfte-Wochenend-Ausgabe-2022 – MonsŦropolis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5732 Tagen.