Homepage

Augen auf!

Makro-Superzeitlupe einer sich zusammenziehenden Pupille

Makro-Superzeitlupe einer sich zusammenziehenden Pupille pupille-supernah-makro-zeitlupe

Tief in die Augen eines anderen Menschen zu schauen ist schon immer wieder etwas Besonderes. Und auch wenn wir täglich unsere und die Augen anderer sehen, so bleiben sie doch stets speziell. Wenn man zu einer Person nach einer Sache gefragt wird, die man „schön“ findet, kann man notfalls immer auf die Augen gehen, denn die sind einfach immer schön. Die „Slow Mo Guys“ haben sich die Augen aber nochmal genauer angeschaut. Von SEHR nah und natürlich SEHR langsam. Mit einer High Speed-Kamera haben sie die Schließung der Pupille bei eintretender Helligkeit untersucht. Das ist durchaus interessant, beinahe noch besser finde ich aber die zufällig geschossenen Nahaufnahmen sich schließender Augenlider (bei 3:31).

„British people are not known for great eye contact, but Gav steps up his game by looking deeply into Dan’s eyes… From about 2 millimeters away to find out how quickly a pupil constricts.“

via: The Slow Mo Guys

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4636 Tagen.