Homepage

Achtfache Unachtsamkeit

Montagsgefühle

Montagsgefühle montagsgefuehle_20180820

Kennt ihr das, wenn ihr vor Müdigkeit und Montags-Wehleidigkeit irgendwie neben euch steht? Die Welt nimmt ihren Lauf, ihr macht irgendwie auf wundersame Weise die ein oder andere Tätigkeit, seit dabei aber unkonzentriert und versucht einfach nur, durchzukommen? Das könnte Schlafmangel sein, der Einfluss von zu viel Alkohol und/oder eines anstrengenden Festivalbesuches, Reisestrapazitäten, ungesunde Ernührung, extreme Wetterbedingungen, ein im Keller befindlicher Kreislauf – oder einfach nur Montag. Als Internet-Arzt verschreibe ich dagegen acht Videos zur direkten Einnahme.

Wieso den Wochenstart nicht einfach mal befeiern? So richtig stilvoll mit Feuerwerk? Wie wäre es zum Beispiel mit römischen Lichtern? Achso, deshalb nicht:

Okay, dann lieber nicht mit so gefährlichem Pyro-Zeugs. Wie wäre es mit Wassermelonen? Die sind harmlos, richtig?

Im folgenden Video sind die Aufnahmen weniger spektakulär als die Story. Solltet ihr als Dieb auf der Flucht sein – meidet neben Montagen am besten auch Kuhherden. Das sind nämlich höchstwahrscheinlich nur Bullen in zivil!

Eine weitaus lässiger(die Zungen raushängen lassend)e Herde geben diese 42(!) Bernhardiner ab. Ein Waldspaziergang mit denen generiert ein sehr seltsames akustisches Montagsgefühl, das man so auch nicht alle Tage (halt nur Montags!) zu hören bekommt:

„Maik, was ist denn mit dem Ratgeber-Kram, den du sonst immer so bringt?“ – gut, dass ihr mich dran erinnert. Hier ein ganz und gar montaglicher Haushaltstipp. Wir alle wissen ja, dass Bettwäsche wechseln bereits das Montagsgefühl unter den Notwendigkeiten ist, aber Spannbettlaken zusammenlegen, ist das „6 Uhr montagmorgens aufstehen müssen“-Äquivalent des Teufels! Zum Glück demonstriert diese Dame hier eindrucksvoll einen saupraktischen Weg, wie man… nunja… es unterhaltsamer hinbekommt.

„Haushalt ist langweilig!“ mögt ihr nun denken. Okay: Hier ein paar Leute, die von der schieren Geschwindigkeit vorbei rasender Motorräder überrascht / eingeschüchtert / verängstigt werden:

Montags sind die Größenverhältnisse übrigens auch verdreht. Sonst total robust und souverän wirkende Individuen können sich manchmal schlechter mit dem Wochenbeginn anfreunden, als sonst eher niedriger in der Rangliste angeordnete. Montags-Adaptions-Gütigkeit und Selbstbewusstsein machen einiges aus.

Zum Abschluss hier noch das wöchentliche Wohlfühlvideo. Dieses Mal mit einem Vierpfoten-Flachdino, der sich wohl fühlt:

Schlaue Mitzähler wissen – das war ja gar nicht der Schluss! Hier also das achte und wirklich letzte Video, das zeigt, dass tierische Wohlfühlfaktoren nicht immer 1:1 auf uns Menschen übertragbar sind:

Happy monday.

via: boingboing, reddit, tampabay, twistedsifter, neatorama, cartoonland, drlima, b3ta & koreus.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4454 Tagen.