Homepage

Meine gute Tat des Montages

Montagsgefühle

Montagsgefühle montagsgefuehle_20170424

Da haben wir uns gerade an Vier-Tage-Wochen gewöhnt, da kommt der Werkmontag um die Ecke und zeigt seine widerliche Fratze des Grauens. Aber keine Bange – ich habe mal wieder auffrischendes Videomaterial gesammelt, das euch durch den restlichen Tag leitet und zeigt, dass es andere viel schlimmer erwischt hat. Vermutlich.

Wieso denn immer grummelig durch den Montag gehen? Wie wäre es mal mit Tatendrang und Aktionismus! Wenn ihr eine Ampel mit Wackelkontakt seht – nur als total hypothetisches Beispiel – schlagt sie doch einfach mal kurz an, damit sie wieder geht! Gute Tat des Montages, ihr wisst schon…

Lieber mit bekannter Technik herumspielen – zum Beispiel mit dem iPod des Vaters. Was soll da schon schief gehen? Was ist denn da schief gegangen?!

Dann lieber ein kleiner Spaziergang in der Natur, fernab dieser modernen Technik. Und als wäre es nicht schon schlimm genug, Opfer eines Streiches von Rémi Gaillard zu werden, ist diese Reaktion definitiv die montagstige, die man darauf hätte haben können:

Und selbst nach diesem Dino-Fiasko könnt ihr noch immer froh sein, dass es euch nicht wie dieser Dame geht, die einfach mal im Klo stecken bleibt. Yep, richtig gelesen…

Aber kommen wir mal alle wieder runter. Mit dieser Krabbe, die genüsslich eine Banane vertilgt. Der Montag könnte soo viel schlimmer sein!

Happy monday.

via: 107jamz, kraftfuttermischwerk, drlima, hans-wurst & Marco, der noch süße Bananen isst.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.


INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4276 Tagen.