Homepage

Spielzeug-Adrenalin

POV-Mitfahrt auf einer K’nex-Achterbahn

POV-Mitfahrt auf einer K'nex-Achterbahn knex-achterbahn-pov-fahrt

Diese K’nex-Teile (Partnerlink) habe ich nie selbst bespielt. Dabei kann man damit anscheinend ziemlich viel kreatives Zeugs anstellen. Zum Beispiel eine riesige Achterbahn ins Wohnzimmer bauen! venomeater123 hat genau das gemacht und dann eine kleine Kamera durchfahren lassen. Das funktioniert erstaunlich gut, wie der Wagen langsam auf die Höhe gezogen wird, die Sitzgarnitur am Horizont erscheint und es dann abgeht – im wahrsten Sinne des Wortes!

„Since you all have been asking… here is a POV for Steel Vengeance! Was a challenge to get this to work but nonetheless we did it! Filmed a front row POV as well as a back row POV so you can have two perspectives.“

Quelle: „The Awesomer“

Ein Kommentar

  1. Pingback: Vom 20-Meter-Sprungturm ins Wasserbecken - Wahnsinns-Höhe

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5928 Tagen.