Homepage

Food-Abbilder

Realistisch aussehende Glas-Skulpturen von Eriko Kobayashi

Realistisch aussehende Glas-Skulpturen von Eriko Kobayashi glas-skulpturen-Eriko-Kobayashi

Die in Tokio geborene und mittlerweile in Seattle lebende Künstlerin Eriko Kobayashi erstellt ganz besondere Werke aus Glas. Kobayashis Skulpturen wirken gleichermaßen realistisch und surreal, zeigen sie doch oftmals realistisch anmutende Abbilder von Speisen oder Alltagsgegenständen, die dann jedoch in alles andere als alltäglichen Anordnungen angebracht worden sind. Andere gläserne Objekte dagegen werden komplett auf Fotorealismus getrimmt und lassen das getäuschte Auge denken, es handele sich um eine essbare Backware.

While imagining a particular scene and transforming the object, I confront my own experience and engage in a personal, ever-growing relationship with the object. The objects I chose to represent are selected because they are close at hand and because they are mine. – [Artist Statement]

Weitere Glas-Skulpturen gibt es auf der Website von Eriko Kobayashi zu bestaunen, die zudem auch bei Instagram aktiv ist.

Quelle: „COLOSSAL“

Keine Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6487 Tagen.