Homepage

Schizogenie

Dies und das
Maik - 09.03.07 - 20:32

Samstag der Zehnte März. Unendliche Weiten Perspektiven… Drei davon werden nun dargestellt. Der faule und vorsichtige Maik, der ehrgeizige, bzw. habgierige Maik und der Party-Maik. Ich weiß, die Idee ist geklaut, aber dadurch nicht schlecht. ;)

Faulheit: „Och nö. Um 7:40 Uhr fährt die Bahn schon…“
Ehrgeiz: „Ja und? Das ist doch ganz egal! Hauptsache Zocken, und die PS3 abziehen!“
Faulheit: „Aber soo früh? Da ist man doch gar nicht zu Hochleistungen fähig!“
Ehrgeiz: „Mein Gott, dann nimm halt den ICE anstatt dem RE Klüngelzuch! Dann haste 20 Minuten mehr zum Pennen!“
Faulheit: „Ne, dann muss ich n Ticket holen, und mehr Geld blechen… Nene!“
Party: „Mensch Ehrgeiz. Lass ihn doch in Ruhe. Ist doch egal, wann wir fahren. Hauptsache es geht nach Hamburg-Ciddy! Und wir sind abends zur Party da!“
Faulheit: „Och Party? Ist auch so anstrengend… Und vor allem, wenn am nächsten Tag weiter gezockt wird…“
Party: „OK, Ehrgeiz. Du darfst doch mit ihm machen, was Du willst!“
Ehrgeiz: „Na also! Plan für morgen: Aufstehen, Bahn fahren, Zocken, dass MC der Winkel schief hängt, Ticket für den Sonntag ziehen, Hamburg unsicher machen, Party machen, Sonntag mit Playsie im RE fahren um mehr Zeit zum Angeben zu haben!“
Party: „Guter Kompromiss, bin dabei!“

Morgen um zirka halb Sieben stehen also Party-Maik und Ehrgeiz-Maik auf. Die Faulheit liegt geknebelt in Hannover… Basta!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3744 Tagen.