Homepage

Wenn Patronen aus dem Objektiv geschossen kämen

Shooting Macro

Shooting Macro shooting-macro

Die Leute vom Macro Room sind immer wieder für eine visuelle Überraschung gut. Dieses Mal haben sie die Umschreibung „shooting macro“ wörtlich genommen und aus ihrer Kamera ein Abschussgerät für Makro-Patronen gemacht. Natürlich nur mit jeder Menge Special Effects und gekonnt eingebundener Makro-Kamerafahrten. Auch wenn mit der Ansatz etwas ZU surreal und verkopft ist, sind da schon einige sehr schön anzusehende Nahaufnahmen-Passagen bei.

„Discover ordinary objects through the eye of a moving bullet using our new probe lens by Lawoa.“

via: laughingsquid

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4357 Tagen.