Homepage

Kunstvolles Kleinteil-Upcycling

Steampunk Spiders von Peter Szucsy

Steampunk Spiders von Peter Szucsy Steampunk-Spiders-Peter-Szucsy_01

Der in Budapest lebende Peter Szucsy ist wöchentlich auf Flohmärkten unterwegs, um kleine alte Schätze zu bergen. Taschenuhren beispielsweise. Deren Teile seziert er dann, um sie umzufunktionieren. Zu Beinchen oder anderen Körperteilen, resultierend in Steampunk-Spinnen-Skulpturen, die eine ganz besondere Ausstrahlung besitzen. Mit gefällt vor allem die Inszenierung samt Spinnennetz im goldenen Bilderrahmen. Die kleine Taschenuhrenkrabbe gefällt mir aber beinahe noch besser…

„For the past 25 years, I have worked as an art director/lead artist in the game development industry.. My experience includes successfully manage people in our company. I have made many creatures, monsters, create several world in almost all of the style in the virtual world…..But few years ago I felt it is about time to create something different. So … I left my computer, and made lots of my ideas come alive in the real world.“

Steampunk Spiders von Peter Szucsy Steampunk-Spiders-Peter-Szucsy_02
Steampunk Spiders von Peter Szucsy Steampunk-Spiders-Peter-Szucsy_03
Steampunk Spiders von Peter Szucsy Steampunk-Spiders-Peter-Szucsy_04
Steampunk Spiders von Peter Szucsy Steampunk-Spiders-Peter-Szucsy_05
Steampunk Spiders von Peter Szucsy Steampunk-Spiders-Peter-Szucsy_06

Weitere originelle Arbeiten von Peter Szucsy lassen sich auf dessen Website finden und auf Instagram ist er auch zugegen.

via: thisiscolossal | Bilder: Peter Szucsy

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5199 Tagen.