Homepage

Tauchen im Jellyfish Lake

Tauchen im Jellyfish Lake

Unglaubliche Aufnahmen von Sarosh Jacob, der in Palau im so genannten Jellyfish Lake taucht. Die wabbeligen Meeresbewohner wurden anscheinend vor tausenden von Jahren in einer Meeresmulde gefangen und haben aufgrund fehlender natürlicher Feinde ihre Abwehrmechanismen größtenteils abgebaut, so dass es absolut ungefährlich ist, auf Quallenjagd Schmusekurs Tauchgang zu gehen.


„These fascinating creatures survive by sharing a symbiotic relationship with algae that live inside of them. At night, the jellyfish go down to the depths of the lake where the algae feed on nutrients. During the day, the jellyfish come back to the surface and follow the sun across the lake in a massive migration. The algae convert the energy of the sun via photosynthesis into a sugar that feeds the jellyfish.“

Bonus: Noch ein Video von ihm in Palau, diesmal allgemein über den Ozean.

(via: Minds Delight)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3741 Tagen.