Homepage

Ein Amateur unter den Profis

#TimeForPrints mit… mir!

Fotografie
Maik - 15.06.15 - 20:40
TimeForPrints

Darauf habe ich lange gewartet. Irgendwann kurz vor Weihnachten hatte mein geschätzter Blogger-Kollege Ben gemeinsam mit Fotografin Amanda Berens dazu aufgerufen, gedruckte Fotos einzureichen. Damit seine Reihe #TimeForPrints überhaupt Inhalte hat, habe ich mich aus Mitleid erbarmt und ihm ein Paket zugesandt. Konnte ja niemand ahnen, dass da auf einmal etliche Profis mitmachen, die ich unter anderem auch bereits hier vorgestellt habe…

Jetzt bin ich jedenfalls endlich an der Reihe. S01E36 – ich würde ja sagen, „das Beste kommt zum Schluss“, aber mit meinen iPhone 4s-Fotografien dürfte ich mich hinten anstellen dürfen…


TimeForPrints2

Weil ich nichts anderes in gedruckter Form besitze, habe ich den Bildband zu unserem Florida-Urlaub 2013 eingereicht. Wie ich finde ja recht ordentlich gedruckt und auch wenn da ein paar private Shots bei sind, sind eben auch etwa 40% Bilder dabei, auf die ich tatsächlich fotografisch recht stolz bin. Amanda ist da eher weniger euphorisch bei der Sache…

Danke noch einmal an die beiden für die tolle Reihe und dass man da als Amateur unter den Pros mitwirken darf (oder zumindest durfte, wer weiß, wie das bei Season 2 wird…). Es ist jedenfalls sehr spannend, mal eine professionelle Meinung zu hören, auch wenn natürlich eine Fokussierung auf die Motive ohne Schnappschuss-Charakter sinnvoller gewesen wäre. Wer weiß, vielleicht versuche ich Amanda ja in Season 2 mit einem eigens gedruckten Buch doch noch zu überzeugen…

Ich empfehle euch, die weiteren Videos anzuschauen, da sind einige sehr schöne Exemplare dabei (fotografisch wie Video-technisch). Hier mal die Playlist von YouTube:

6 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: Vincent Beneche (@crealoop)

  3. Pingback: @benhammer_

  4. Jens says:

    Gibt es da ein Video wo die sich ernsthaft damit beschäftigen? Das ist grauenvoll, ich verstehe nicht, warum da jemand sein Buch hinschickt. Von Ben hätte ich mehr erwartet, das Mädel ist eher Deko oder?

  5. Maik says:

    @Jens: Da wurde wohl einiges raus geschnitten und letztlich hat Ben sich da eben aus Bekanntheit rausgehalten und Amanda hatte scheinbar nicht wirklich Bock, die guten Fotos selbst heraus zu suchen. Bin auch etwas enttäuscht, dass da nur so Herumgeblättert wurde, aber die haben das bei vielen anderen Einreichungen auch nicht anders gemacht. Vielleicht nimmt man sich da in einer zweiten Season etwas mehr Zeit.

  6. Pingback: Tipps für das Fotografieren auf Reisen - Profi Ray Demski gibt Ratschläge | LangweileDich.net

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3743 Tagen.