Homepage

Omnomnomnomnom

Timelapse-Video zeigt, wie Ziegen in 6 Tagen einen Garten wegfuttern

Timelapse-Video zeigt, wie Ziegen in 6 Tagen einen Garten wegfuttern ziegen-fressen-garten-blank

Vermutlich kennt ihr auch diesen Spruch, dass man Schafe oder Ziegen auch gerne mal als natürliche Rasenmäher bezeichnet. Wieso das der Fall ist, zeigt dieses Video von trophygeek recht eindrucksvoll. Ein paar hungrige Ziegen auf einen verwahrlosten Garten losgelassen und sechs Tage später ist kaum noch Grünzeug vorhanden. Wow.

Wem das nicht schnell genug geht, der kann sich das zweite Video anschauen, das nochmals die doppelte Geschwindigkeit beim Gras-Futtern zeigt.

„Had some issues with the camera the first day, so there are a few hours missing in the middle of the day. Second day switch from 1 photo every 5 sec to 1 per 15s.“

Ein Kommentar

  1. Pingback: Zeitraffer einer sich erholenden Zimmerpflanze

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4694 Tagen.