Homepage

Visual Effects of Black Swan

Film
Maik - 07.02.11 - 13:35

Ich war am Wochenende im viel gelobten Kinofilm Black Swan. An sich ein recht sehenswerter Film, vor allem durch Natalie Portman’s Leistung, aber nicht unbedingt DER Superknaller, den ich mir erhofft hatte. Qualitativ hochwertig aber hier und da doch recht durchschaubar und schlichtweg nicht so unterhaltend, wie gedacht. Dennoch interessant sind die im Film angewandten Effekte. Für alle, die den Film gesehen haben oder ihn nicht sehen wollen (spoilert doch ne Menge), hier ein netter Zusammenschnitt der zuständigen Kreativschmiede LookFX:

Hut ab jedenfalls an dieser Stelle, denn einige der kleineren Bearbeitungen hatte ich im Film gar nicht gemerkt…

(via)

Ein Kommentar

  1. Lars says:

    Die letzten 15 Minuten entschädigen für einige Schwächen davor! Die war grandios.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4394 Tagen.