Homepage

33 Stunden in 23 Sekunden

Zeitraffer einer Zellteilung

Zeitraffer einer Zellteilung Cell-Division-Time-lapse

Was wir „damals“ zu Schulzeiten noch in Modellen und „Es war einmal das Leben…“ gezeigt bekommen haben, kann man dank modernster Makro-Fotografie heutzutage einfach im Internet sehen. Francis Chee hat einer Froschzelle bei Teilen zugesehen und uns den 33-st├╝ndigen Vorgang auf schlanke 23 Sekunden optimiert. Zeitteilung, quasi.

„Time_lapse of cell division from second cleavage. The animal pole is clearly visible in the upper half of the image.“

via: kraftfuttermischwerk

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (├Âffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Ver├Âffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegr├╝ndet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterst├╝tzen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der h├Âheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola K├Ânigsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5014 Tagen.