100 Tage tanzend durch China

Jake Gaba macht den Matt

100 Tage tanzend durch China

Manche Dinge sind einfach so gut, die dürfen auch schon einmal nachgemacht werden. Und so ist dieses Video von Jake Gaba, der 100 Tage lang durch China tanzt und es gekonnt zusammen schneidet, eben nicht nur ein billiger Abklatsch von Where is Matt? sondern eben eine Hommage und Eigeninterpretation. Und letztlich einfach unterhaltsam anzuschauen.


Dreieinhalb Monate war Gaba in China um Mandarin zu lernen und wollte die besonderen Erlebnisse eben auch besonders festhalten.

“I knew I wanted to capture my experiences in a very special way, and I also knew that just taking photos of my travels wasn’t enough. I had to dance.”

via: mindsdelight

Ähnlich kurzweilig:

Sag mal was dazu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Mehr in einfach schön
selbstportraitmitfrueher_01
Frau photoshopped sich in ihre Kindheitsbilder

Ganz tolle Idee von Chino Otsuka. Die japanische Fotografin hat...

dallascowboycheerleadershoop
Dallas Cowboys Cheerleaders Hula Hoop Cam

Einige Male gab es bereits Hula Hoop POV-Shots hier. Das...

Schließen
LANGEWEILE SEIT 3148 TAGEN
MEDIADATEN KONTAKT MERCHANDISE ARCHIV BLOGROLL ZUFALLS-LANGEWEILE