Dancing & Miming: Indian Dubstep

Johnnathan und Joshua Gerard zeigen uns in Indian Dubstep ein paar irre Moves. Das alles zu einem selbst-komponierten Dubstep-Track, der aber glücklicher Weise eine eher untergeordnete Rolle spielt. Letztlich gibt es viele kleine, kreative Bewegungen (Körper, Händer, whatsoever) zu sehen. Auch ihre Mimiken lassen sie ordentlich durch die Muskelmaschine laufen. Letztlich einzeln betrachtet vielleicht keine Wondermoves, aber die Zusammenstellung weiß zu gefallen. Sollte man sich definitiv nicht entgehen lassen, auch wenn man Dubstep nicht mögen sollte.

“For a change, instead of having a complete dance video, i decided to do something that i like the most, i.e a combination of gimmicks and miming!”

via: feingut

Ähnlich
WiFi Wünschelrute und Zauberfernbedienung
Ein Schiffswrack wird zur Graffiti-Schauwand
Origami-Street Art: Mademoiselle Maurice

Sag mal was dazu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
life_secrets_01
Geheimnisse, die das Leben versauen

Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht genau, wie ich das einleiten soll. Bei Reddit geht aktuell ein enorm dickes Brett...

Schließen
LANGEWEILE SEIT 2782 TAGEN
LANGEWEILE SEIT 2782 TAGEN
FB2 TW2 UP2 YT2 RSS2
kissFM Blogosphere Awesomeness serienmäßig.