Fotografie: Evan Atwood

außergewöhnliche Selbstportraits

Atwood_01

2002 hat sich Neufotograf Evan James Atwood aus Arizona ein 365-Tage-Projekt überlegt. Jeden Tag ein Selbstportrait erstellen. Nach anfänglichem Durchschnitts-Geknipse entstand schnell aus der Not an Originalität in der Breite eine Entwicklung, hin zu Bildmotiven mit mehr Tiefe, mehr Charakter. Am Ende sind einige sehr gelungene Beispiele für kreative Selbstinszenierung dabei.


Atwood_02

Atwood_03

Atwood_04

Atwood_05

Atwood_06

Atwood_07

Atwood_08

Mehr Bilder von Atwood (geschossen wie motiv-technisch) gibt es auf flickr zu sehen.

via: crispme

Ähnlich kurzweilig:

Sag mal was dazu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Ein Kommentar

  1. Pingback: Vincent Beneche (@crealoop)


Mehr in Fotografie
Jared_Chambers_01
Fotografie: Jared Chambers

Große Marken wie Nike, Delta Airlines oder die Vogue vertrauen...

Adventskalender_18_01
Adventskalender 2014 – Türchen #18

Fotos auf Instagram sind dufte (vor allem meine natürlich) -...

Schließen
LANGEWEILE SEIT 3022 TAGEN
MEDIADATEN IMPRESSUM/KONTAKT BLOGROLL ARCHIV ZUFALLS-LANGEWEILE