Unterhaltung

23

Feb 15

Fashion Week or Photoshop?

Obskure neue Modewelt

fashion-week-or-photoshop

Wenn man die Laufstege dieser Welt begutachtet, kann man schon einmal denken, einem würde ein Streich gespielt. DAS soll Fashion sein? DAS soll tatsächlich jemand kaufen? UND tragen? Und das kostet BITTEWASSOVIELWIRKLICHJETZT?!!

Jimmy Kimmel hat einige der WTF?-Outfits als Grundlage für ein kleines Quiz unter seinem Studio-Publikum genommen. Sind die gezeigten Bilder tatsächlich von der Fashion Week – oder vom Grafiker per Photoshop zusammen gestellt. Gar nicht so einfach (zumindest fashion-technisch, bildbearbeitungs-technisch kann man hier und da Hinweise sehen).

/// WEITER LESEN

Inspiration

23

Feb 15

Fotografie: Kalle Lundholm

Sommer, Sonne, Surfen

Kalle-Lundholm_01

Ein Schwede in Australien, bewaffnet mit einem iPhone 5 und einer Nikon D710. Heraus kommen beeindruckende Aufnahmen von Mensch und Natur. Kalle Lundholm kommt eigentlich aus Göteborg, arbeitet aber seit 2002 in Brisbane als Grafiker und Fotoretoucher. Und nebenbei schießt er eben ungemein tolle Bilder von Surfern und Wellen und Sonnen und allem zusammen. Schönes Portfolio, das Lust auf eine Reise downunder macht. Oder irgendwo anders hin, Hauptsache Meer!

/// WEITER LESEN

Lifestyle

23

Feb 15

Musikvideo mit Bild in Bild in Bild

Brunettes Shoot Blondes - Bittersweet

Brunettes-Shoot-Blondes_Bittersweet_01

Im September letzten Jahres hatte ich euch das wunderbar kreative Musikvideo zu Knock Knock von den Brunettes Shoot Blondes gezeigt. Dabei hat die ukrainische Band 14 digitale Screens benutzt, um durch smartes Legen und Verschieben die besungene Geschichte zu visualisieren.

Auch in ihrem neuen Video zu Bittersweet setzt die Band auf etliche Bildschirme und den One-Shot-Approach. Bedeutet: der komplette Clip ist in einem Durchgang gedreht. Und das alles Bild in Bild mit einer höheren Schicht-Komplexität als bei Inception. Smart umgesetzt!

/// WEITER LESEN

Lifestyle

23

Feb 15

Marco Reus vs. Gianluigi Buffon

1-Gegen-1 Interview

Buffon-Reus

Morgen steigt das Hinspiel im Champions League-Achtelfinale zwischen Juventus Turin und Borussia Dortmund. Das genieße ich umso mehr, weil es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nächstes Jahr nicht zu Partien in der höchsten Spielklasse des europäischen Fußballs für meinen BVB geben dürfte.

Im Vorfeld haben sich Juve-Torwart-Urgestein Gianluigi Buffon und BVB-Vertragsverlängerer Marco Reus die Interview-Bälle zugespielt. Einige Witzeleien, der Versuch, dem Gegner Informationen rauszuleiern und total wichtige Informationen über beliebte Filme werden behandelt. Und auch wenn das recht deutlich nicht wirklich im direkten Aufeinandertreffen stattgefunden hat, ist es unterhaltsam. Hoffentlich so sehr, wie die Partie. Gegen ein 4:3 hätte ich nichts einzuwenden…

/// WEITER LESEN

23

Feb 15

Als meine Mutter für die Werbung ins Kino ging

LangweileDich.net gefragter als Der Hobbit

kino

Die Geschichte ist einfach zu schön, die möchte ich euch nicht vorenthalten. Wie berichtet, hatte ich ja Anfang Dezember meinen Kinospot deutschlandweit für eine Woche laufen. Um es vorweg zu nehmen: gebracht hat das wenig bis gar nichts. Bis auf die coole Tatsache, sich mal selbst im Kino zu sehen und einige Leute, die einen darauf angehauen haben, weil sie einen und die Seite eben schon kennen. In Sachen Aufrufe war nicht wirklich was erkennbar, aber gut – eine Erfahrung reicher.

Wie Mütter nun einmal so sind, können die sich ja ganz gut für solche Sachen der eigenen Kinder begeistern. Meine wollte daher unbedingt den Spot auch “live” im Kinosaal erleben.

/// WEITER LESEN

Lifestyle

23

Feb 15

12 Pianisten an einem Klavier

Viele Musiker verderben keinen Brei

12-pianists

Schon ein etwas älterer Clip, aber mir bisher unbekannt. Ich hatte euch bereits 5 Männer an einem Klavier gezeigt, hier wird das Dutzend voll gemacht. Ganze 12 Personen spielen gleichzeitig – und das ausschließlich auf der Klaviatur. Bedeutet auch, dass jeder Einzelne gar nicht so viel machen muss und vermutlich dennoch die Konzentration mindestens genauso hoch sein muss wie wenn man alleine spielt. Beeindruckende Darbietung.

/// WEITER LESEN


LANGEWEILE SEIT 3095 TAGEN
MEDIADATEN KONTAKT MERCHANDISE ARCHIV BLOGROLL ZUFALLS-LANGEWEILE