Homepage

Lösungsvideo

100.000 Dollar Escape Room

100.000 Dollar Escape Room 100000-dollar-escape-room

Ich dachte erst, es ginge in diesem Video um den detaillierten Lösungsdurchlauf des Escape Rooms von MrBeast, aber tatsächlich ist das hier ein eigenständiger Raum, der rein zufällig auch was mit 100.000 US-Dollar zu tun hat. Hier gibt es aber nicht etwa ein solches Preisgeld zu gewinnen, YouTuber Chris Ramsay hat angeblich so viel Geld in die Entwicklung des Raumes gesteckt. Dass er jetzt einen kompletten Lösungsdurchlauf öffentlich postet, so dass Leute keinen Grund mehr hätten, den Raum selbst zu spielen, wirkt genauso seltsam wie sein Statement zu Beginn, dass er (und Freunde) sooo lange daran gearbeitet hätten, er aber ABSOLUT NICHTS von den Rätsel wisse, so dass er den Durchlauf selbst erleben kann. Okay… Wie viel kann man da dann bitte selbst mitarbeiten?! Das scheint das erste Rätsel zu sein… Dennoch finde ich ganz angenehm, mal einen kompletten Rätsel-Durchlauf zu sehen zu bekommen, zumal ich den Raum vermutlich eh nie spielen können werde…

„After a year of planning, Immersive Tech and myself can finally reveal what we’ve been working so hard on! This is a 100% custom Escape Room!“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5737 Tagen.