Homepage

123 Kurzweilige Sachen zu "DIY"

Das Spiel „Tippi Tree“ ist wie „Jenga“, nur zum selbst machen

Mir hat „Tippi Tree“ bis vor Kurzem nichts gesagt. Das dürfte aber auch daran liegen, dass ich keinen 3D-Drucker besitze. Das Logik- und Puzzle-Spiel wurde nämlich eigens für den 3D-Druck entwickelt. Dabei bietet das Spiel […]

Gigantische PEZ-Spender

Jackman Works hat einen riesigen PEZ-Spender aus Holz gebaut, der zwar leider keine gigantischen Süßigkeiten ausspuckt, dafür aber Schuhkartons, in die man dann ja Süßigkeiten packen kann. „Wood/foam/epoxy, it’s the world’s first shoebox „PEZ“ dispenser!“ […]

Aus Pappe gebaute Snack-Automaten

DanCreator hat uns bereits auf originelle Art und Weise gezeigt, wie eine Polaroid-Kamera funktioniert oder auch eine große Murmelbahn aus Pappe gebaut, jetzt hat er gleich drei funktionale Automaten gebastelt. Ob Getränke- oder Nudel-Automat, alle […]

Katana-Schwert aus alter Eisenbahnschiene schmieden

Eisenbahnschienen dürfte zu den eher groben Metallerzeugnissen zählen, die vor allem robust und langlebig sein sollen. Katanas dagegen sind zwar auch hart unterwegs, aber doch eher filigrane Schmiedekunst. Random Hands kann aus dem einen das […]

100.000 Dollar Escape Room

Ich dachte erst, es ginge in diesem Video um den detaillierten Lösungsdurchlauf des Escape Rooms von MrBeast, aber tatsächlich ist das hier ein eigenständiger Raum, der rein zufällig auch was mit 100.000 US-Dollar zu tun […]

Analoge Manga-Kinos aus Papier & Stiften

Das ist schon ziemlich nice, was Shinrashinge da in Eigenregie zusammen gebaut hat. Die Konstruktionen des japanischen Künstlers lassen einen nicht nur analog Mangas in einem kleinen DIY-Kino anschauen, mittels Bleistift-Drehung lassen sich Elemente interaktiv […]

Murmelbahnen aus Pappe von B-dama Friend

Der japanische YouTuber B-dama Friend baut originelle Murmelbahnen aus Pappe und lädt die Durchläufe mit den Kugeln als Videos hoch, aber auch hin und wieder interessante Making ofs, die zeigen, wie die DIY-Bahnen nach und […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5734 Tagen.