Homepage

Meine Link-Tipps der Woche

28 „Kleinigkeiten“ gegen Langeweile am 20.02.2022

Kleinigkeiten
Maik - 20.02.22 - 9:09
28 „Kleinigkeiten“ gegen Langeweile am 20.02.2022 kleinigkeiten_20220220

Bei „INTRO HERO Vol. 12“ könnt ihr euch mal wieder im Intro-Raten versuchen!

Jemand hat eine Gruppe Sechsjähriger um Filmideen gebeten und die Antworten sind pures Gold!

Crowdfunding-Tipp: „Slite“ ist ein portables LED-Licht mit Smartphone-Steuerung. (Partnerlink)

Es gibt ein Parfum, das nach Pommes riecht.

In Belgrad steht das Stadion eines Fußball-Erstligisten auf einem Einkaufszentrum

Irgendwie Egal“ von BABE klingt wie die rotzigeren Anfangszeiten Jennifer Rostocks.

Web3 is going just great archiviert die Fort- und Fehlschritte im Aufbau einer neuen Internet-Generation.

Wenn Leute, über die Fake News berichtet werden, Dinge im Web geraderücken.

Die Wildlife Photographer of the Year 2021 nach Publikums-Wahl.

Locations aus Film und Fernsehen im realen Leben entdeckt und fotografiert.

Yana Buhrer Tavanier erklärt in einer TED-Lesson, was eigentlich „normal“ ist.

Der Tumblr Control Panel sammelt lauter Schalter und Knöpfe.

Elmo in „Dune“. That’s the Link-Tipp.

Die Stimme von Sängerin Jemma bei diesem Feature mit ZeroPerson namens „Bad Manners“ ist schon ziemlich nice!

Nur eine Baum-Felsen-Kombination vor dem Tateyama-Gebirge, fotografiert von Yasuto Inagaki.

Puh… Ein Hersteller künstlicher Augen macht dicht und lässt Kund:innen so erneut erblinden

Tolle Digital Paintings gibt es bei Cycle Circle zu begutachten.

Wie ein Arzt sich mit einem stark verängstigten Hund anfreundet.

Rick-roll im 8-Bit-Pixel-Look.

Biffy Clyro bekommen eine Dokumentation auf Amazon Prime Video – hier der Trailer zu „Cultural Sons of Scotland“.

Das Yakusha Studio hat mit der „Faina Gallery“ ein schniekes Stück Innendesign erstellt.

Bebop hat eine neue Stopmotion erstellt.

Farbenfrohe Illustrationen von Marina Banker aus Brasilien.

Im Kurzfilm „My Dinner with Werner“ geht es um ein Aufeinandertreffen von Werner Herzog und Klaus Kinski.

The Cuckoo Clock“ von Vered Aharonovitch ist ein sehr seltsames Kunstwerk…

Ich mag das gewisse Unspektakuläre, das in den Malereien von Wylee Risso steckt.

Marco fastet gerade – glücklicherweise aber nicht, was gute Neuigkeiten anbelangt!

Abschließend noch etwas Musik und Zeitgeistgefühl – Bill Wurtz fühlt und singt „I’m scared“:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5733 Tagen.