Homepage

Soooo süß!

3-Jährige legt Taekwondo-Eid ab

Sport
Maik - 20.02.15 - 11:36
three-year-old_Taekwondo

Die kleine Sophie ist gerade mal drei Jahre alt aber schon Mitglied im Armly Taekwondo-Verein in Leeds. Dabei dürfte sie ihre Gegner weniger mit knallharten Faustschlägen und Tritten niederringen, sondern vielmehr mit ihrer ungemeinen Süßheit, die selbst Bösewichte wie Bane oder Shredder nur sanft über ihr wuschiges Haar streicheln lassen wollen. Hier, bei der Wiedergabe des sportlichen Eids zieht sie ihr Ding schon einmal tapfer durch, ganz ohne Rücksicht auf richtige Aussprache.


Die Regeln im Deutschen:

Ich verpflichte mich, die Grundsätze des Taekwondo einzuhalten
Ich verpflichte mich, meinen Trainer und alle Höhergestellten zu achten
Ich verpflichte mich, Taekwondo nie zu missbrauchen
Ich verpflichte mich, mich für Freiheit und Gerechtigkeit einzusetzen
Ich verpflichte mich, bei der Schaffung einer friedlicheren Welt mitzuarbeiten

/// via: buzzfeed

Ein Kommentar

  1. Pingback: Taekwondo: Kleiner Junge vs. Brett - Süße Montags-Analogie | LangweileDich.net

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3739 Tagen.