Homepage

Sauceability, Forkability und Toothsinkability!

3 Jahre wurde die neue Nudelsorte „Cascatelli“ optimiert

3 Jahre wurde die neue Nudelsorte "Cascatelli" optimiert Neue-Nudelform-Cascatelli_01

Pasta kommt in vielen Größen und Formen. Ich persönlich mag Farfalle ganz gerne, weil die gut mit der Gabel aufzuspießen sind und ordentlich Sauce aufnehmen. Spaghetti sind da eher unpraktisch. Letztlich ist das aber doch alles mehr oder weniger das Gleiche, nur etwas anders geformt, oder nicht?! Nicht nach Dan Pashman! Der mag Spaghetti auch nicht sonderlich. Und viele andere Sorten ebenso wenig. Also hat er sich auf die Suche nach der perfekten Pasta-Form gemacht.

Im Rahmen des Podcasts „Sporkful“ hat er sich auf die „Mission: ImPASTAble“ gemacht. Das Ergebnis sind nach drei Jahren Entwicklung die neuen „Cascatelli“!

„From the mind of James Beard Award winner Dan Pashman, creator and host of The Sporkful food podcast, comes CASCATELLI (Italian for ‚waterfalls‘). Three years in the making, this brand new shape was created in collaboration with the artisans at Sfoglini. Cascatelli is designed to maximize the three qualities by which Dan believes all pasta shapes should be judged:
Sauceability: How readily sauce adheres to the shape
Forkability: How easy it is to get the shape on your fork and keep it there
Toothsinkability: How satisfying it is to sink your teeth into it“

3 Jahre wurde die neue Nudelsorte "Cascatelli" optimiert Neue-Nudelform-Cascatelli_02
3 Jahre wurde die neue Nudelsorte "Cascatelli" optimiert Neue-Nudelform-Cascatelli_03
3 Jahre wurde die neue Nudelsorte "Cascatelli" optimiert Neue-Nudelform-Cascatelli_04
3 Jahre wurde die neue Nudelsorte "Cascatelli" optimiert Neue-Nudelform-Cascatelli_05
3 Jahre wurde die neue Nudelsorte "Cascatelli" optimiert Neue-Nudelform-Cascatelli_06

Sehr interessant! Wer jetzt wie ich nur allzu gerne diese neue Nudelform auf die Tellerprobe stellen möchte, kann die „Cascatelli“ hier bestellen, wobei der Andrang gerade enorm ist und der Versand aus den USA erfolgt. Vermutlich warte ich lieber, bis sich diese „Pasta-Mutante“ gegen alle herkömmlichen Sorten durchgesetzt hat und nach Europa kommt. Ich frage mich ja, was die Italiener*innen dazu zu sagen haben – grenzt das bereits an kulinarische Gotteslästerung?!

Auf Sporkful.com könnt ihr jedenfalls noch sämtliche Podcast-Folgen anhören, die sich der Entstehung dieser neuen Pasta-Sorte gewidmet haben. Schon eine interessante Reise!

via: @simonhurtz

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5336 Tagen.