Homepage

Kurzdoku über unser aller Leben daheim

„A Social Distance“ in 30 Ländern

"A Social Distance" in 30 Ländern a-social-distance-dokumentationsfilm

Filmemacher Ivan Cash liefert uns einen Einblick in das Leben, das wir eigentlich alle gerade führen. Zuhause. In Angst, Unsicherheit oder auch Langeweile. Mit dem Versuch, soziale Kontakte in Zeiten des Social Distancing aufrecht zu erhalten. Aber so sehr wir die Lage auch kennen, das Video „A Social Distance“ ist dennoch sehenswert, da wir so sehen, dass wir das Leid eben auch teilen. Allen geht es so. Weltweit. Daher hier Einblicke in das Leben von Leuten aus 30 Ländern, die alle das Gleiche durchmachen, wie wir auch. Stay strong, stay home, stay safe!

„A SOCIAL DISTANCE is a crowd-sourced film featuring residents of the countries most impacted by COVID-19, documenting their life during the lockdown. Spanning more than 30 countries, the film includes a breadth of perspectives, from a 93-year old Malayan grandmother to a 19-year old Slovenian man, and includes an original score that was remotely performed by musicians from around the world.“

VIDEO-CREDITS:
Directed by Ivan Cash & Jacob Jonas
Composer – Steven Hackman
Producer – Jill Wilson
Editor – Blake Bogosian
Assistant Editor – Evan Mueller
Motion Graphic Artist – Nathaniel Costa
Score Mixer – Matt Hennessy
Audio Mixer – Juan Abel Elias
Project Manager – Louie Jimena
Movement Direction – Mike Tyus
Associate Producer – Kristin Huben
Associate Producer – Emma Rosenzweig-Bock
Associate Producer – Joy Brown
Thank you to everyone from around the world who filmed themselves while in isolation!

Neben der Tatsache, dass Ivan Cash uns mit „A Social Distance“ zeigt, wie vielen Leuten es international so ergeht wie uns selbst, finde ich den Edit des Videos auch sehr gelungen. Eine kurzweilige Mischung aus Dokumentations-Stil und kleiner Video-Collage, die es schafft, verspielt und leicht rüber zu kommen und alles angenehm kurz hält.

via: thecuriousbrain

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5160 Tagen.