Homepage

Als es noch ein reiner Buchhandel war

Amazon-Gründer Jeff Bezos im Videoportrait 1999

Amazon-Gründer Jeff Bezos im Videoportrait 1999 1999-portrait-amazon

In Zeiten von „Cyber Monday“, „Amazon fresh“ und Co. mag man kaum glauben, dass der Internetgigant mal als reiner Online-Buchhandel begonnen hat. Und noch weniger, dass Gründer Jeffrey „Jeff“ Preston Bezos bereits 1999 Milliardär war. Über seine nicht allzu erfolglose (und dennoch in Relation kleine!) Anfangszeit wurde ihm 1999 ein Videoportrait gewidmet, das eindrucksvoll zeigt, wie viel sich binnen 18 Jahren getan hat – im Onlinemarkt, bei Bezos und in Sachen Videojournalismus. Eine interessante Zeitreise!

„Bob Simon’s 1999 interview with Jeff Bezos, a self-described nerd, who founded Amazon.com, the world’s largest Internet bookstore.“

via: itsrap

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

wysijap

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4418 Tagen.