Homepage

Auf dem Boden der harten virtuellen Realität angekommen

Ásgeir – Unbound

Ásgeir - Unbound Asgeir-unbound

Oftmals wird in PR-Kreisen von „sensationell“, „bahnbrechend“ oder „originell“ gesprochen, wenn es um das möglichst Superlativ-beladene Anpreisen von Musikvideos geht. Und auch wenn hier sicherlich nicht alles zutrifft, ist das Musikvideo zum Track „Unbound“ des isländischen Singer-Songwriters Ásgeir allemal sehenswert. In Science-Fiction-behafteter Kurzfilm-Manier wird uns die visuell sehr schön umgesetzte Zukunftsgeschichte von Menschen mit einer Virtual-Reality-Funktion im Auge erzählt. Creepy und fantastisch zugleich.

„Das Video spielt in einer unbekannten, virtuellen Welt, in der die Menschen mit Hilfe einer futuristischen Virtual-Reality-Linse ihre tiefsten und dunkelsten Begierden ausdrücken können. Das Video erkundet die verflochtenen, virtuellen Realitäten der Protagonisten und stellt das perfekte Zusammenspiel zwischen Lyrics wie “Nothing holds me back now” und einer, noch nicht existierenden, virtuellen Welt dar.“

Das neue Album des Herren heißt übrigens Afterglow (Partnerlink) und wird am 5. Mai veröffentlicht. Wer die Musik mal live erleben möchte:

Ásgeir – live:
09.05.2017 – Festsaal Kreuzberg (Berlin)
10.05.2017 – Mojo Club (Hamburg)
13.05.2017 – Strom (München)
17.05.2017 – Luxor (Köln)

Ein Kommentar

  1. Pingback: [LangweileDich.net] Ásgeir – Unbound – #Musik

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4842 Tagen.