Homepage

Motiv-Umsetzung auf Fanwunsch

Beim Unterwasser-Fotoshooting mit Jordan Matter und Sofie Dossi

Beim Unterwasser-Fotoshooting mit Jordan Matter und Sofie Dossi unterwasserportrait-jordan-matter-Sofie-Dossi

Mit freudiger Überraschung habe ich entdeckt, dass sich ein Fotografie-Video unter all den Hip Hop-Musikvideos und Clickbait-Nonsense in den YouTube Trends befindet. Und das sogar aus der Sicht des Fotografen und nicht etwa vom Account des vermeintlichen Influencer-Mädels, das hier Model stand. Denn Jordan Matter hat die „Underwater Challenge“ von Kamri Noel aufgegriffen und Sofie Dossi im Pool geshootet. Dabei kamen die Motiv-Ideen von den Fans, die also „nur noch“ umgesetzt werden mussten. Ein interessanter Einblick in die durchaus schwierigen Arbeiten unter der Wasseroberfläche, die zu sehr schönen Bildern geführt hat.

„I think we can all agree on two things: Sofie is a legend and I look dope in a wetsuit :) If you love this video, give us a thumbs up. If we get 50K of them, we’ll do part 2!“

Die erforderlichen 50.000 Daumen hoch für eine Fortsetzung wurden in weniger als zwei Tagen erreicht – wir dürfen uns also in absehbarer Zeit auf weitere inspirierende Einblicke in die Arbeit des Profi-Fotografen freuen. Bis dahin könnt ihr euch auch die Sichtweise von Model Sofie Dossi in ihrem Video zur gemeinsamen Aktion anschauen:

„This week I met up with Jordan Matter and tons of other cool people to have fun and do contortion underwater! We took tons of insane underwater photos of me in some funny poses!“

Ein Kommentar

  1. Pingback: „Underwater Challenge“: Fotograf schmeißt ungewöhnliche Poolparty - KlonBlog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

Langeweile seit 4758 Tagen.