Homepage

35 Minuten Hardrock

Classic Rock Megamix „Never Too Old To Rock“

Musik
Maik - 13.11.18 - 15:49
Classic Rock Megamix "Never Too Old To Rock" never-too-old-to-rock-megamix-hahnstudios

Karl-Heinz Meier aka „Hahnstudios hat einen sehr gefälligen Rock-Mix aus alten Classic Songs gebastelt. Insgesamt 46 Tracks wurden in rund 35 Minuten gemengt. Kann man sich mal geben!

„Falls Dir ganz langweilig ist, hätt‘ ich da noch was:
Hab‘ mal alle möglichen alt und uralt Hardrock-Song zusammengemixt / mashed.“

Contains (at least) parts of:
(Alphabetically)

AC/DC – Back in black
AC/DC – Highway to hell
AC/DC – TNT
Aerosmith – Living on the edge
Aerosmith – Walk this way
Alice Cooper – Poison
Alice Cooper – School’s out
Bachman Turner Overdrive – You ain’t seen nothing yet
Bon Jovi – It’s my life
Bon Jovi – You give love a bad name
Boston – More than a feeling
Deep Purple – Smoke on the water
Dire Straits – Money for nothing
Eric Clapton – Cocaine
Europe – The final countdown
Foreigner – Juke box hero
Free – All right now
Gary Moore – Out in the fields
Golden earing – Radar love
Iron Maiden – Churchil’s speech
Iron Maiden – The trooper
Iron Maiden – Two minutes to midnight
Joan Jett & the Blackhearts – I love Rock ‘n’ Roll
Kiss – I love it loud
Kiss – I was made for loving you
Led Zepplin – Kashmir
Led Zepplin – Stairway to heaven
Manfred Man’s Earth Band – For you
Meatloaf – You took the words right out of my mouth
Metallica – Enter sandman
Mother’s finest- Baby love
Queen – We will rock you
Quiet Riot – Cum on feel the noize
Rainbow – Since you’ve been gone
Ram Jam – Blackbetty
The White stripes – Seven nation army
Steppenwolf – Born to be wild
Survivor – Eye of the tiger
The Rolling Stones – Satisfaction
The Scorpions – No one like you
The Scorpions – Rock you like a hurricane
The troggs – Wild thing
Thin Lizzy – The boys are back in town
Toto – Hold the line
Van Halen – Jump
Whitesnake – Here we go again

5 Kommentare

  1. Marco says:

    Das ist unhörbar.

    • Marco says:

      Die Übergänge sind meistens einfach „unrund“ – als würde jemand ein Puzzle unter Zuhilfenahme eines Hammers komplettieren.
      Die unter die Musikfragmente gelegte Musik scheint teilweise aus einem komplett anderen Genre zu stammen.
      Abgerundet wird das durch die häufige selbstverliebte Erwähnung des Mixer-Namens.
      Nee.
      Der Mann möge sich mal bei den alten Deep-Mixes schlau machen, wie man das macht.

    • Maik says:

      Danke für deine Ausführungen, ist sicherlich nicht alles verkehrt. Vielleicht liest er ja hier mit. :)

  2. Jetzt schon! Schade, dass der Mix nicht jedem gefällt, aber ich weis nicht, ob sich DJ Deep wirklich mal an Rockmusik versucht hat. Mashups sind ja leider auch nicht jedermanns Sache; ist aber schon alles nur aus Rockstücken zusammengesetzt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4474 Tagen.