Homepage

Uuuuh!

Command & Conquer Remastered Gameplay Teaser

Games
Maik - 25.10.19 - 9:20
Command & Conquer Remastered Gameplay Teaser command-and-conquer-remastered-teaser-trailer-gameplay

Ach, was habe ich „Command & Conquer“ damals gesuchtet. Vor allem natürlich den genialen zweiten Teil, aber allgemein habe ich damals viel mehr strategischen Aufbau gezockt – schön im lokalen, physischen LAN mit Freunden, oder die Solo-Karriere. Den ersten Teil kann man ja (zumindest teilweise) kostenfrei im Browser spielen und einige Classics sind (oder waren?) mal kostenlos herunterladbar, jetzt wird es aber viel besser: EA hat einen ersten Teaser für eine remastered Version online gestellt. Nice! Natürlich kann man auch das alte Original nochmal zocken und sicherlich gut unterhalten werden, aber bei so richtig alter Grafik ist man dann halt doch irgendwann überrascht, wie man das mal spielen konnte (wobei hier eigentlich eine Menge Retro-Pixel-Charme mitschwingt…). Im neuen Video sieht man aber sehr fein aufpolierte Grafiken, die Lust darauf machen, direkt nochmal die alte Kampagne von Vorne zu starten.

„Crazy to believe it’s nearly been one year since we formally announced the C&C Remaster and began development with Petroglyph Games and Lemon Sky Studios. To celebrate this milestone, today we’re excited to showcase one of our biggest reveals on the journey so far – a first teaser of the game in action!“

Ziemlich viele Infos zur geplanten Remastered-Veröffentlichung hat EA-Producer Jim Vessella auf Reddit bereitgestellt. Cool wird sein, dass man per Tastendruck zwischen der damaligen Original-Auflösung von läppischen 320×200 Pixeln und der neuen 4K-Auflösung (3840 x 2160) wechseln können wird (ähnlich, wie bei den „Monkey Island“-Remastered-Versionen). Viele Vergleichsbilder und Updates zum Entwicklungs-Fortschritt gibt es auf der offiziellen Website zum Spiel zu sehen. Ich freue mich drauf! Sehr. Leider ist noch kein Release-Date bekannt, bzw. es wird von „far away“ geschrieben, dürfte also leider noch eine ganze Weile dauern. Hoffentlich wird es dann einen guten Multiplayer-Modus geben…

via: @caschy

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4816 Tagen.