Homepage

Der schmale Grad zwischen thematischer Aufnahme und inhaltlichem Diebstahl im technsich verbreiteten publizistisch-redaktionellen Bereich, respektive der Blogosphäre – Punkt

Dies und das
Maik - 29.08.07 - 12:43

Wir freuen uns ja über jede noch so kleine und unwichtig erscheinende Verlinkung (VERLINKT UNS!!). So auch über die gestrige zum Ganea-Thema.
Wie bei jedem Link schaue ich mir die Umsetzung an, und siehe da:

Unser Beitrag wurde eins-zu-eins übernommen. Lediglich unsere Ausgangsquelle und mein Wettbewerbsaufruf wurden gekürzt. Eindeutig Content-Diebstahl! Naja, zu Gute halten muss man die Anführungszeichen um den eigentlichen Text. Denke, so geht das in Ordnung, solange es nicht Übermaß nimmt. Die Hauptsache ist doch, dass etwas von uns verlinkt wird… ;) Aber dennoch ist Obacht geboten.

2 Kommentare

  1. LeSven says:

    Upps…so wollte ich dass nicht aussehen lassen. Ich war nur auf der Arbeit und hatte viel zu tun und fand den Text witzig der bei euch schon stand und hatte mir deswegen keine Mühe gemacht.
    Tut mir wirklich leid, wenn es so rüber kam!

  2. Maik says:

    @LeSven: Wie gesagt, in erster Linie freuen wir uns darüber, dass Du uns verlinkt hast, war auch nur als Denkanreiz für andere gedacht. Durch die Ausrufezeichen hast Du es ja nicht als Deinen Content ausgegeben, von daher geht das schon vollkommen in Ordnung. ;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3741 Tagen.