Homepage

Trailer und Toplisten

Die Filme des Jahres 2018 in 3 Video-Mashups

Die Filme des Jahres 2018 in 3 Video-Mashups 3-film-mashups-2018

2016 und 2017 hatte ich bereits Sammelbeiträge zu drei recht ähnlichen Film-Mashup-Hommage-Videos hier. Auch dieses Jahr haben die Macher sich nicht lumpen lassen und aus Trailern, Filmausschnitten und anderen Bewegtbildern eine visuelle Reise durch das cineastische Jahr aufbereitet. Hier also in kleiner Tradition dieses Blogs die filmische Dreifaltigkeit der Jahres-Revue.

Ich muss ja gestehen, mal wieder viel zu wenig Filme geschaut zu haben. Zwischenzeitlich war ich mal wieder des Öfteren im Kino, aber eher im Programmkino mit kleineren Indie-Streifen (was ja nicht verkehrt ist). Insgesamt aber deutlich höherer Serienfokus, was halt so anstrengend ist, wenn in der Dauer einer Serienstaffel locker 4-5 Filme zu sehen wären. Hm…

2018 Movie Trailer Mashup

Den Beginn macht Sleepy Skunk mit seinem just heute veröffentlichten „2018 Movie Trailer Mashup“.

Moving Pictures 2018 – Movie Trailer Mashup

Einen ähnlichen Ansatz hat auch wieder Clark Zhu gewählt. „Moving Pictures 2018“ fasst in etwas über sechs Minuten die Filme des Jahres zusammen.

„It’s December again, pals. Mashup season has arrived. Dim the light, and cue the music!“

THE 25 BEST FILMS OF 2018: A VIDEO COUNTDOWN

Last but not least wäre da David Ehrlich mit seinem etwas anderen Video. „THE 25 BEST FILMS OF 2018“ ist eine Art Video-Countdown, die seine subjektive Topliste der besten Streifen des Jahres auf kreative visuelle Weise aufbereitet.

„SPOILER WARNING: the intro section uses a lot of footage from the ending of ‚Annihilation‘. nothing too ruinous, i hope.“

Ein Kommentar

  1. Pingback: 2018: das Filmjahr in LEGO

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer und Dirk Zimmermann.

Langeweile seit 4959 Tagen.