Homepage

Smartes Produktdesign

Die Kerze, die sich selber löscht

Technik
Maik - 17.09.15 - 17:20
Moment-Kerze

Lars Beller Fjetland hat eine Kerze entworfen, die sich einfach selbst nach einer gewissen Zeit erstickt. So kann Wachs-Sauerei und Schlimmeres verhindert werden – auch wenn man mal vergisst, die Kerzen selbst zu löschen. Und das Tollste an Moment? Es ist eine komplett analoge Konstruktion. Simple, aber umso tollere Idee!

„Most of us can recall a childhood fascination with the flickering flame – mesmerized by the rhythm of the burning light; the concept of time seemed to slowly dissolve. […] As the flame slowly makes its way towards the bottom of the candle, the suspense builds towards its split second finale.“

Weitere Arbeiten von Beller gibt es auf der Website des Norwegers zu sehen.

/// via: klonblog

3 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: @m_aschenborn

  3. Pingback: legal.hardcore.germoney ~ xmas.gift.special | monstropolis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3741 Tagen.