Homepage

Die Urpizza

Food
Maik - 29.01.09 - 10:51

Letztens in der wohl langweiligsten Marketing-Vorlesung, die ich dieses Semester besucht habe (und auch ziemlich die einzige), ist uns eine Offenbarung eingefallen, die uns vor gut 3,5 Jahren zum Studienbeginn erfahren ist: Die Urpizza.

Damals waren wir in Hameln auf unserer Erstie-Fahrt. Klassenfahrt mit Studenten, also gab es auch Studentenessen: Pizza. Dabei kam (aus der Erinnerung) dieses mehr als einleuchtende Gespräch hervor:

„Was, die haben keine Margherita?“
„Ach klar, bestimmt…“
„Ne, oben steht Salami…“
„Ist halt… der Standard!“
„Was?“
„Naja, damit fängt alles an… Die Urpizza!“
„Urpizza?“
„Ja, klar. Jede Pizza kommt als kleine Salami-Pizza auf die Welt. Und wenn man eine Margherita bestellt, werden die Salamischeiben herunter genommen.“
„Ja, das macht Sinn.“

Komisch, dass das letzte Mal, als ich telefonisch eine Urpizza bestellt habe, der Mann mit komischen Akzent mich ausnahmsweise mal nicht verstanden hat. ;)

2 Kommentare

  1. Michaa... says:

    Ihr wart in Hameln??
    Cool…
    Aber Magherita gibt es hier doch =/

  2. Maik says:

    Ja, es ging glaube ich eher darum, dass keine mitbestellt wurde.. Tippfehler oder whatever. ;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3742 Tagen.