Homepage

Im Gespräch mit David Litt

Dieser Mann schreibt Barack Obamas Reden

Politik
Maik - 28.10.16 - 15:40
Dieser Mann schreibt Barack Obamas Reden david-litt

Auch wenn es eigentlich logisch ist, muss man es sich immer wieder vor Augen führen: Der weltbekannteste und „mächtigste“ Mann der Welt hält Reden, die von Jedem gehört und gelesen werden – geschrieben wird vieles davon aber von anderen. Unter anderem von einem Millenial namens David Litt. Der wollte eigentlich gar nicht in die Politik, hat aber irgendwann zufällig eine Rede „dieses Barack Obama“ gehört und wollte mitmischen. Hat er auch – bis 2015 im Weißen Haus. Und vielleicht war Obama auch gerade wegen Litt einer der (auf positive Weise) unterhaltsamsten Präsidenten aller Zeiten. Ein interessantes Videoportrait von Seeker Stories. Mittlerweile ist Litt übrigens bei „Funny or Die“ engagiert…

„At just 24 years old, David Litt became a speechwriter at the White House. Landing such a prestigious job when you’ve just barely graduated college is pretty impressive, but ironically, Litt never intended to work in politics.“

via: uncrate

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

wysijap

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4421 Tagen.