Homepage

erfrischend anders

Digitale Zauberei: Doug McKenzie

Unterhaltung
Maik - 13.08.14 - 13:38
Digitale Zauberei: Doug McKenzie Doug_McKenzie

Schluss mit 08/15-Kartentricks! Doug McKenzie ist zwar ein alter Hase des Magie-Geschäfts und hat unter anderem bereits Einlagen für David Blaine erdacht, aber seine Tricks sind auf der Höhe der Zeit und ungewohnt abwechslungsreich und erfrischend. Er zeigt uns zum Beispiel, wie er ganz einfach an die Telefonnummer jeder Dame gelangt und dass Geldschein-Individualisierungen absolut im Trend sind.

„We went out on the streets of New York City with McKenzie to watch him surprise and delight passers-by, and we learned quite a bit about where magic comes from in the process.“

Und auch für Lebron durfte er schon zaubern:

via: blogbuzzter

Ein Kommentar

  1. david says:

    ich mag sowas ja sehr sehr gerne. klar, man kann sich immer wieder sagen: nix als tricks, gut ausgeführt. die stecken da doch alle unter einer decke und so….trotzdem. diese leichtigkeit und randomness…nice, mehr.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4833 Tagen.