Homepage

Von der Meeresschildkröte bis zum weißen Hai

Drohne entdeckt lauter Meeresbewohner

Drohne entdeckt lauter Meeresbewohner drones-detect-sharks

Hach, die gute alte Vogelperspektive. Mit der immer mehr in die breite Masse strömenden Drohnen-Technologie bekommen wir sie vermehrt zu sehen und so Einblicke auf eigentlich bekannte Dinge aus einem neuen Blickwinkel. Zum Beispiel das Meer, bei dem man immer mal ein Fischlein sieht, wenn es total nah ist, vom Hai aber zum Beispiel nur die Rückenflosse zu sehen bekommt (oder bestenfalls überhaupt nichts). Die Drohne hier hat aber den einen oder anderen Meeresbewohner beim Schwimm-Ausflug entdeckt.

„Shark detecting drones are being trialled on beaches in NSW as a part of the NSW Government’s $16 million Shark Management Strategy. Watch the footage from the drone team stationed at Lighthouse Beach, Ballina.“

via: b3ta

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4473 Tagen.