Homepage

E wie E-Herd

Privates
Maik - 03.01.07 - 10:21
E wie E-Herd EwieEmil

Hatte ganz vergessen, das zu posten (ist ja noch vom letzten Jahr). Peter hatte diese Buchstabenpommes geholt. Ich wollte in alle bester Poldi-Manier das Schreiben ein wenig perfektionieren, und unsere beiden Namen zusammensetzen, als ich mit Erschrecken feststellen musste, dass nur die Buchstaben ‚W‘, ‚R‘ und ‚E‘ in dem Paket enthalten waren. Und warum? Klar: Haben wir im REWE gekauft…

Vor lauter Wut hat Peter dann auch gleich als Protestreaktion einige der Buchstaben in unerreichbare Winkel des Herds geschleudert. Hoffe, die haben den Silvesterrutsch dennoch woanders verbracht, zum Beispiel im Mülleimer.

Ein Kommentar

  1. noemo says:

    LOL. Naja, aus normalen Pommes kann man auch Buchstaben bauen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4454 Tagen.