Homepage

Skaten im neuen Gewandt

E3-Trailer zum Videospiel „OlliOlli World“

E3-Trailer zum Videospiel "OlliOlli World" olliolli-world-game-trailer

2014 hatte ich hier im Blog von „OlliOlli“ berichtet, einem Indie-Skateboarding-Sidescroller, der vor allem durch seinen retrocharmanten Pixelstil zu überzeugen wusste. Aber eben auch durch das simple und doch herausfordernde Gameplay, das Dynamik mit Challenges verbunden hat. Letzteres dürfte auch bei „OlliOlli World“, dem gerade auf der E3 vorgestellten Nachfolger, erhalten bleiben, der Darstellungsstil ist jedoch einer minimalistischen Cellshading-Optik gewichen. Hm.. Hier der offizielle Trailer zum Spiel.

„OlliOlli World is a bold new skateboarding action-platformer that’s bursting with personality. Flip and flow through the vivid and vibrant world of Radlandia, meeting colorful characters as you grind, trick, and air your way to discover the mystical skate gods on your quest for Gnarvana. Traverse a delightful and weird world as you take on missions, challenges, and make new friends along the way. Customize your character’s looks, tricks, and style while you experience explorable levels with multiple paths that provide an array of opportunities for player expression. Challenge the world in leagues or dare a friend to beat your best tricks on one of millions of sharable levels. Experience the accessibility, depth, and player freedom as you dive into the signature flow state gameplay of OlliOlli World. „

Schaut noch immer ganz spaßig (und herausfordernd) aus! Interessant dürfte die Tatsache sein, dass man eher in einer großen Welt herumcruist, statt stumpf einzelne Kapitel in einem Menü anzuwählen bzw. abzufahren. Dabei soll sowohl für Hardcore- als auch für Casual-Spieler*innen mit unterschiedlich komplexen Steuerungsformen gedacht worden sein.

Das Skateboard-Action-Jump’n’Run „OlliOlli World“ soll noch diesen Winter in digitaler Form für Nintendo Switch, PlayStation®5, PlayStation®4, Xbox Series X|S, Xbox One und PC erscheinen. Weitere Informationen zum Spiel gibt es unter OlliOlliGame.com zu sehen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5516 Tagen.